Montag, 26. Juni 2017, 07:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Khaolak-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jewel

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: niederösterreich, weinviertel

Beruf: exportassistentin, göttergatte: berufsfahrer

1

Dienstag, 13. Januar 2009, 04:58

Hill Tribes - Suchtgefahr

wir haben nach dem durchtesteten einiger lokale das *hill tribes* entdeckt.
es liegt, von bang niang richtung bang la on, gleich nach dem R.T. hotel. bzw wer das currywurstlokal aus der sat1 sendung kennt: 150 - 200m weiter, links. sehr nett eingerichtet, freundlich, sauber. ein junges paar, khun san und khun sao, kuemmern sich mit umwerfender herzlichkeit um jeden gast. khun san kocht phantastisch, womit wir auch schon beim eigentlichen thema waeren :thumbsup:

beef hill tribe style: rindfleischstreifen in thailaendischen broeslen (etwas dunkler als die vom schnitzel gewohnten) mit sesam, knusprig herausgebacken mit einem koestlichen dip.
banana flower salat - koestlich aber achtung: spicy
seafood hot plate: sensationell. frisches gemuese mit tintenfisch, shrimps, muscheln, koestlichen fischstuecken. wird vor dem gast in einer heissen pfanne
( fertig) gegart.
sticky rice mit mango oder longan - yammi.
oder sticky rice surprise - ist wirklich eine ueberraschung und hat uns gut geschmeckt.

es gibt 4 stufen bezueglich schaerfe, 1 - 4 chillys. 1 ist mild, 2 ist medium, 3 ist spicy, 4 ist thai style spicy. bei 3 bin ich schon :e025:
die preise: zb seafood hot plate 180 baht. mit sticky rice dazu (20 baht) wirklich mehr als ausreichend. oder ein grosser, ganzer fisch 290 baht (gibt es auf diverseste art zubereitet und wird von uns auch noch getestet :D ). kenne mich aber mit fisch nicht so aus und kann nicht sagen welcher das ist. curries so 120 baht.
das fleisch wirklich zart, bin kein grosser fan von schweinefleisch habe aber eine schweinefleisch spezialitaet versucht und war begeistert.

ich habe einige speisen fotografiert und auch die seite der speisekarte mit den spezialitaeten. folgt alles nach meiner rueckkehr. dieses lokal ist wirklich einen (oder mehrere) besuch(e) wert. pasta, burger etc findet man dort allerdings nicht.
lg
susi

12.01.2012 - 04.02.2012 Bangkok, Chiang Rai, Khao Lak

777archie

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Wohnort: Marburg

2

Dienstag, 13. Januar 2009, 06:47

Da möchte ich Susi´s Meinung mal bekräftigen.

Wir waren zwar bisher erst einmal im Hill Tribes Restaurant, aber es hat nicht nur mir, sondern auch den Thais in meiner Familie ganz hervorragend geschmeckt.

Auf einem Werbeschild steht "It´s worth the short walk" - und das kann man nur bestätigen - es ist nicht weit von der Abzweigung H4/Beach Road in Richtung Bang La On, man muss nur wissen, dass da noch etwas kommt.

Sie bieten insbesondere Spezialitäten aus Nordthailand an - der Chef war zuvor Koch im Takieng Restaurant.

gruss
achim

kleine

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Osnabrück

3

Dienstag, 13. Januar 2009, 15:22

Das kenn ich ja noch gar nicht.... :c005:

Bin schon sehr gespannt auf die Bilder und die Speisekarte nach eurer Rückkehr!! :e025:

Wünsche weiterhin aber erstmal noch einen tollen Urlaub!! Habt ihr das gut!! :e100:

Liebe Grüße

Die Kleine
:e100: ... dann wird Koh Samui unsicher gemacht!!! :e100:

jewel

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: niederösterreich, weinviertel

Beruf: exportassistentin, göttergatte: berufsfahrer

4

Donnerstag, 15. Januar 2009, 12:11

@kleine: naechstes mal unbedingt ausprobieren :D .

mittlerweile hatte ich auch den "whole fried fish with spicy young mango salad" - superlecker. aber achtung: wenn da schon steht "spicy" (wie zum beispiel bei manchen salaten) dann ist es auch wirklich spicy.
lg
susi

12.01.2012 - 04.02.2012 Bangkok, Chiang Rai, Khao Lak

Mushu007

Schüler

Beiträge: 117

Wohnort: Kreuzlingen, Schweiz

Beruf: Filtrations-Techniker

5

Freitag, 16. Januar 2009, 09:52

Hallo Susi,

na da freue ich mich aber auch über Bilder und die Speisekarte. Kann ich dann in Gedanken schon mal die Bestellung vorbereiten... :zorro:

Hört sich Top an, werden wir im Sommer sicherlich (auf-)suchen.

Gruss Marcel
Gruss Marcel

Nach Ramada KL 2007/2008 & 2012 geht es wieder an den Bang Niang Beach vom 30.08. - 20.09.2014 :flucht:

6

Samstag, 24. Januar 2009, 16:58

Scharf essen

Hallo Khao Lak Freunde!

Wer wirklich authentische und auch SEHR scharfe Speisen essen will, kann ich nur Hill Tribe Restaurant empfehlen.
Der Besitzer - Khun San - ist ein ehemaliger Chef von Tekjang Restaurant und seine Kochkünste sind einmalig. Seafood cake mit frischem, grünen Pfeffer, Prawns Soo Sa in red curry und whiskey sauce oder Fish in Old Siam sauce - einfach fantastisch und sehr scharf. Yummi!

Das Restaurant befindet sich ca. 500 m vom Bang Niang Markt, Richtung Khao Lak, neben dem RT Hotel. Ich kann es sehr empfehlen.

Liebe Grüsse aus Wien

Irena

7

Samstag, 24. Januar 2009, 22:09

Hill Tribe Restaurant

Hallo Allerseits!
Seit Oktober 2008 gibt es ein neues Restaurant in Khao Lak –
sehr empfehlenswert und – wie es scheint – noch nicht entdeckt.

Alle Liebhaber vom scharfen und echten thailändischen Essen
sollen es unbedingt ausprobieren. Man muss zwar einen kleinen Spaziergang
machen aber es lohnt sich bestimmt.

Das Lokal heißt Hill Tribe Restaurant und befindet sich ca.
500m vom Bang Niang Markt Richtung Khao Lak, neben dem RT Hotel.

Der Besitzer des Hill Tribes – Khun San ist aus Chiang Rai
und kocht neben den üblichen Thai Gerichten auch Spezialitäten aus seiner
Region.

Auch wenn er Namentlich nicht so bekannt ist, seine Gerichte
sind es sehr wohl. Er war der Chefkoch für viele Jahre in einem der
beliebtesten und bekanntesten Restaurants in Bang Niang bevor er sein eigenes
Restaurant eröffnete. welches sowohl die Touristen als auch die Thais gerne
besuchen. Für uns ist es immer ein Zeichen von Qualität wenn wir Einheimische
in den Lokalen speisen sehen – denn die wissen sicher wie das Essen sein soll –
denen kann man nichts einreden! Wir trafen Gäste im Restaurant, die jeden Tag
mit dem Moped eine halbe Stunde gefahren sind – wegen dem Essen, also da muss
schon was dran sein. Vor allem da es in der Gegend jede Menge Lokale gibt.

Aber jetzt zur Sache - die Gerichte, die ich Euch besonders
empfehlen kann:
Prawn Soo Sa on Hot Plate (Jumbo Schrimp in red curry and
whiskey sauce), Seafood cake North Thai style (der Geschmack und Geruch vom
frischem, grünen Pfeffer direkt von Khun San´s Garten ist einfach himmlisch!!!
Mein Lieblingsgericht)
Fish in old Siam sauce - North Thai style, Seafood galangal soup
North Thai style fish with green mango oder Catfish spicy salad.

Es gibt natürlich den köstlichen Klebreis mit Mango oder Longan
und…eine Tasse Thai Kaffee.

Für diejenigen die gerne mild essen empfiehlt sich Lemon
Chicken, oder Shrimp Cake oder beim Bestellen ganz einfach „not so spicy“ sagen.
Unbedingt, ansonsten….FEUER! :)


Liebe Grüsse
Irena
»irekoe« hat folgendes Bild angehängt:
  • fishcake.jpg

jewel

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: niederösterreich, weinviertel

Beruf: exportassistentin, göttergatte: berufsfahrer

8

Sonntag, 25. Januar 2009, 08:59

irena, ich könnte ;( wenn ich das lese. haben uns auch durch die karte gefuttert, jeder der mit uns mit war ist wirklich begeistert.
und jetzt hocke ich wieder hier im grauen und kalten :n114:
lg
susi

12.01.2012 - 04.02.2012 Bangkok, Chiang Rai, Khao Lak

Beiträge: 625

Wohnort: oberbayern

9

Sonntag, 25. Januar 2009, 09:11

Hallo Susi..

Willkommen in der "Realität".. :D :D

Wir werden dieses Lokal mit Sicherheit "testen"... :)
Gruß Brigitte und Norbert
Du kannst Dir Ziele in der Zukunft setzten, aber leben kannst Du nur heute.



bis zum Abflug

kleine

Schüler

Beiträge: 136

Wohnort: Osnabrück

10

Sonntag, 25. Januar 2009, 10:53

Nach dem tollen Beitrag von Irena, vielen Dank dafür, habe ich dieses restaurant
ganz oben auf unsere Liste gesetzt! :thumbup:

Ist doch immer wieder schön zu merken, dass es auch anderen Fories so viel Spaß
macht zu essen und Gerichte auszuprobieren wie es bei uns der Fall ist.... :c005:

Fühlt man sich ja nicht mehr ganz alleine mit diesem Problem..... :D

Liebe Grüße

Die Kleine
:e100: ... dann wird Koh Samui unsicher gemacht!!! :e100:

11

Sonntag, 25. Januar 2009, 13:51

Hill Tribe - Fotos

Ich freue mich, dass anscheinend doch ein paar Leute das Restaurant entdeckt haben.
Unbedingt ein thailändisches Aperitif "White Satin" ausprobieren - köstlich.
Wenn jemand jetzt nach Khao Lak fliegt und dort essen geht, bitte liebe Grüüse von Khun Mali (das bin ich) und Khun Som Tschai (meine bessere :] Helfte) bestellen.

Ich sende Euch noch ein Paar Fotos.
Liebe Grüsse aus Wien
Irena
»irekoe« hat folgendes Bild angehängt:
  • hotplate.jpg

jewel

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: niederösterreich, weinviertel

Beruf: exportassistentin, göttergatte: berufsfahrer

12

Sonntag, 25. Januar 2009, 14:42

fotos

wie versporchen:







lg
susi

12.01.2012 - 04.02.2012 Bangkok, Chiang Rai, Khao Lak

Anja36

Anfänger

Beiträge: 53

Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

13

Sonntag, 25. Januar 2009, 18:54

:e025: Ach suuuper, danke für den Restaurant-Tipp! Da läuft einem sofort -sabber sabber- das Wasser im Mund zusammen....Wir haben das Restaurant fest eingeplant, es steht mit noch einem anderen gaaanz oben auf der "Must do" Liste und ich denke, dass wir da auch öfters hingehen werden, gerade nach dem Blick auf die Speisekarte eben. Nur noch eine Frage-als absoluter Neuling, der jede Info aus dem Forum regelrecht "aufsaugt"- wenn man von der Strandstraße hochkommt (wir wohnen im Ladda), muss man dann oben nach links oder rechts laufen? Und wie lange läuft man ungefähr so, also jetzt mal vom Resort aus gesehen? Danke schon mal! LG Anja

bodo.d

Profi

Beiträge: 1 137

Wohnort: เขาหลัก

Beruf: Das war einmal

14

Montag, 26. Januar 2009, 11:31

Hallo Anja,

wenn du an dem Highway angekommen bist, musst du rechts abbiegen. Sind dann noch ungefähr 500 Meter auf der rechten Seite. (Ich habe es nicht nachgemessen!! ;) )
Mit dem Ladda Resort hast du eine gute und günstige Wahl getroffen.

Gruß
Bodo
Bin angekommen ☀️

Kerpi

Administrator

Beiträge: 1 637

Wohnort: Rauschenberg

Beruf: Krankenschwester

15

Montag, 26. Januar 2009, 20:01

Hallo Leute!

Muss leider mal wieder darauf hinweisen, dass wir uns hier im Info- Forum befinden...Das heißt, dass hier bitte kein Smalltalk geschrieben wird.

Ich habe die Beiträge, die inhaltlich nichts mit dem Hill Tribes Restaurant zu tun haben, herausgelöscht.

Danke für die Vorstellung dieses Restaurants! Ich werde hierfür ein neues Unterforum anlegen.
Ich bin sooft dort vorbeigefahren und ärgere mich jetzt, dass ich da bisher nie gegessen habe...


Viele Grüße
Kerstin

jewel

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: niederösterreich, weinviertel

Beruf: exportassistentin, göttergatte: berufsfahrer

16

Mittwoch, 28. Januar 2009, 19:33

hier noch ein paar fotos vom hill tribes, leider sind nicht alle so toll geworden ;( .

die ersten beiden zeigen die *hotplate* vor dem servieren. die sympathische junge frau ist khun sao.
die letzten sind vom *lucky ballon* steigen lassen den wir von khun san zum abschied geschenk bekamen.







lg
susi

12.01.2012 - 04.02.2012 Bangkok, Chiang Rai, Khao Lak

jewel

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: niederösterreich, weinviertel

Beruf: exportassistentin, göttergatte: berufsfahrer

17

Samstag, 31. Januar 2009, 15:00

nach den vielen (für mich viel zu wenigen) besuchen im hill tribes kamen wir natürlich auch mit khun san & khun sao ins gespräch. wir haben wirklich extrem nette abende dort verbracht.
die kultur von nordthailand ist sehr interessant und es war sehr spannend etwas über das leben in dieser region zu erfahren.

dann durften wir auch noch was ausprobieren =)
lg
susi

12.01.2012 - 04.02.2012 Bangkok, Chiang Rai, Khao Lak

Violaa

Profi

Beiträge: 996

Wohnort: Hoppegarten

Beruf: HEP

18

Samstag, 31. Januar 2009, 15:18

Hi Susi,

danke für deine netten Berichte ( auch für deinen Urlaubsbericht )!!
Schön warm die Mützen :D

Warum bekomme ich immer Herzschmerzen wenn ich so tolle Bilder sehe ? ;) ?(
( ist der Virus doch so schlimm 8o )

LG Viola

noch 66 Tage :zorro:
11.04.-29.04.2010 wieder ins Merlin :n074:

jewel

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: niederösterreich, weinviertel

Beruf: exportassistentin, göttergatte: berufsfahrer

19

Samstag, 31. Januar 2009, 15:29

Hi Susi,

danke für deine netten Berichte ( auch für deinen Urlaubsbericht )!!
Schön warm die Mützen :D

Warum bekomme ich immer Herzschmerzen wenn ich so tolle Bilder sehe ? ;) ?(
( ist der Virus doch so schlimm 8o )

LG Viola

noch 66 Tage :zorro:


bitte, gerne geschehen
ja die mützchen sind extra-warm :D

frag mich mal wie`s mir geht ;(
lg
susi

12.01.2012 - 04.02.2012 Bangkok, Chiang Rai, Khao Lak

20

Samstag, 31. Januar 2009, 20:15

Hill Tribe Fotos

Liebe Susi,

was für ein schönes Foto! Ich freue mich, dass Khun San und Khun Sau endlich die tollen Trachten gezeigt haben.
Wir haben sie auch probiert und natürlich viele Fotos gemacht.

Der Papa von Khun San hat die tollen Sachen im Norden gekauft und nach Khao Lak gesendet. Ich finde die super toll.
Genauso wie die Dekorationen, die im Restaurant hängen - straight from the Hill Tribe people.

Anbei die Fotos.

Liebe Grüsse
Irena


Ähnliche Themen